WESTERMANN SOFTWARE ENGINEERING Neue FCK Basis-Partner

Als junger Vater und leidenschaftlicher FCK-Fan habe ich die Hoffnung, dass auch meine Kinder irgendwann mit dem FCK-Trikot auf dem Bolzplatz stehen. In Zeiten in denen der FCK nur in der 2. Liga spielt und Champions-League Teilnahmen fast unerreichbar scheinen, sind Spieler von anderen Vereinen als fußballerische Vorbilder natürlich wesentlich präsenter. Die Südpfalzinitiative ist aus meiner Sicht ein tolles Beispiel dafür, dass man nicht Fan wird um möglichst jedes Jahr auf einer Meisterfeier zu sein. Fan sein bedeutet auch Heimatverbundenheit, gemeinsam mit Familie, Freunden und Nachbarn Emotionen zu teilen, Tradition zu wahren, Rückgrat zu zeigen. Eine Region steht auf. Ich hiermit auch und ich hoffe, dass noch viele weitere Väter, Unternehmer und FCK-ler sich anschließen.

Denn – nur zusammen sind wir Lautern!

Herzlichen Dank für Ihren Einsatz Herr Dr. Westermann!

Ihre Südpfalzinitiative FCK

Blockfeld Apotheke unterstützt den FCK als neuer Basis-Partner

Die Blockfeld Apotheke in Mutterstadt ist neuer Basis-Partner des FCK. Inhaber Michael Kunze ist seit seinem 6. Lebensjahr leidenschaftlicher Anhänger des 1. FC Kaiserslautern. Gemeinsam mit seinem Vater besuchte er schon damals Spiele auf dem Betzenberg. Seit der schweren Zeit des Abstieges 1996 ist Herr Kunze selbst schon Mitglied im Verein. Nach der Übernahme der Blockfeld Apotheke im Jahre 2015, fiebert er mit seinem gesamten Team jedes Wochenende den Ergebnissen „von unserem FCK entgegen“ und hofft, wie die ganze Region, auf eine erfolgreiche Zukunft. Für Ihn ist ganz klar: „Der „Betze!“ muss wieder zurück in die 1.Liga“. Durch die Südpfalzinitiative FCK seinen Beitrag dazu leisten zu können, freut Michael Kunze sehr und natürlich war es für ihn selbstverständlich, dass er mit seiner Blockfeld Apotheke FCK Basis-Partner wird.

Wir freuen uns, die Blockfeld Apotheke als Basis-Partner zu begrüßen und bedanken uns bei Michael Kunze.
Wir wünschen viel Spaß mit der Partnerschaft!
Ihre Südpfalzinitiative FCK

Gemeinschaftspraxis Dr. Ulrich Gensch und Dr. Christoph Gensch aus Zweibrücken neuer Basispartner des 1. FC Kaiserslautern

Wir sind dem 1.FC Kaiserslautern seit Jahrzehnten und über Generationen verbunden. Als leidenschaftliche Fans verbinden uns mit dem FCK zahlreiche schöne Erlebnisse und tolle Erinnerungen. Wir haben unzählige Spiele des FCK auf dem Betzenberg erlebt, den FCK auf zahlreichen Auswärtsspielen begleitet. Wir waren bei den Meisterschaften in Köln und Hamburg vor Ort, bei den Pokalendspielen in Berlin. Wir haben die bittere Niederlage gegen Barcelona erlebt, den Abstieg in die zweite Liga in Leverkusen, den Wiederaufstieg und zahlreiche Europapokalspiele. Der FCK ist für unsere Familie seit der Großeltern-Generation eine Herzensangelegenheit.
Wir möchten unseren kleinen Beitrag leisten, den FCK wieder nach vorne zu bringen, so dass die kommenden Generationen unserer Familie noch zahlreiche tolle Stunden auf dem Betzenberg verbringen können.

Vielen Dank für diesen Einsatz!
Ihre Südpfalzinitiative FCK

Und wieder ein neuer Basispartner für den FCK: MEJS

MEJS – dahinter verbergen sich Manfred Vogel aus dem Weingut Knöll & Vogel, Jürgen Wilker – Weingut Wilker, Stefan Hitziger- Weingut Hitziger.
Gemeinsam kreieren wir charaktervolle Weine in Weingutsqualität, in verschiedenen Marken für unsere Kunden in ganz Deutschland und auch darüber hinaus. Diese Entwicklung wollen wir weiter ausbauen, um Weinfreunden auch in Zukunft das bieten zu können, worauf es ankommt: Die beste Qualität erlesener Pfälzer Weine im Glas.

www.mejs.de

Alle drei Winzer tragen den FCK in Ihrem Herzen. Bei ihrem regelmäßigen FCK-Stammtisch wird die jeweilige Situation um ihren Verein vorwärts und rückwärts diskutiert. So war die Südpfalzinitiative FCK eine willkommene Plattform, um sich konkret zu engagieren. Wir bedanken uns herzlich für die spontane Bereitschaft, Basis-Partner des FCK zu werden. Wir wünschen dem Winzertrio viel Spaß damit und eine gesteigerte Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit.

Eure Südpfalzinitiative FCK

Autohaus CUNTZ neuer Basis-Partner

Wir, das Autohaus Cuntz, mit Firmensitz in Speyer und Neustadt, sind ein über 90 jähriges Pfälzer Familienunternehmen in der vierten Generation. Wir vertreten als einziges Autohaus in der Pfalz die Marken BMW, MINI und ALPINA. Zudem sind wir BMWi Agent, BMW M Stützpunkt und der erfolgreichste ALPINA Partner Deutschlands. Unser Unternehmen beschäftigt mittlerweile über 130 loyale und kompetente Mitarbeiter, wir vermarkten jährlich über 2.500 Fahrzeuge und bieten einen sehr persönlichen und emotionalen premium Service wodurch wir seit Jahren eine überdurchschnittliche Kundenzufriedenheit erreichen. Das absolute Highlight entsteht gerade in Neustadt: dort bauen wir auf 16.000 m² gerade unser neues BMW-MINI-ALPINA Autohaus, das im Oktober eröffnet wird.

 

Zentrum unseres wirtschaftlichen Handelns ist die Pfalz.

Unsere Familie, viele unserer Mitarbeiter und Kunden sind Pfälzer und FCK Fans.

 

Schon mein Großvater war ein glühender FCK Fan und Fritz Walter war persönlich bei der Eröffnung des Cuntz Standortes Speyer im Jahre 1976 als Ehrengast geladen. Meine Eltern waren bei den legendären Spielen gegen Real Madrid und dem 7:4 gegen die Bayern auf dem Betzenberg dabei und das Spiel gegen den FC Barcelona habe ich mit meinem Vater im Stadion erlebt. Auch mit meinen beiden Töchtern (6 und 8 Jahre) besuche ich regelmäßig das Fritz-Walter-Stadion. Jahrelang waren/sind Cuntz-Mitarbeiter und ich Dauerkarten Inhaber und unser Unternehmen war auch schon Kunde in der Ebene 1900. Cuntz-Mitarbeiter haben das FCK Logo in Eigenleistung auf dem Firmengelände in das Hofpflaster eingearbeitet und diskutieren Woche für Woche die Spiele des FCK. Viele Kunden sind treue Anhänger, Dauerkarten Inhaber oder Sponsoren.

 

Die Verbundenheit zum 1. FC Kaiserslautern war und ist immer da. Wir sind Freunde und Fans des FCK! Wir teilen gemeinsame Werte: Tradition, Emotion, Leidenschaft, Loyalität, Treue, Herzblut und die Verbundenheit mit der Region und den Menschen vor Ort!

 

Aus diesem Grund möchten wir den FCK über die regionale Südpfalzinitiative unterstützen.

Wir freuen uns auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

Werner und Christian Schick und das gesamte Cuntz Team

Und immer daran denken: „CUNTZ mit C, damit es keine Verwechselung gibt.“

 

Sehr geehrter Herr Schick, herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!!!

 

Ihre Südpfalzinitiative FCK

Wir begrüßen die VOGEL Autohäuser GmbH & Co. KG, Landau / Harthausen als neuen FCK Basis-Partner

Wir begrüßen die VOGEL Autohäuser GmbH & Co. KG, Landau / Harthausen als neuen FCK Basis-Partner

Die VOGEL Autohäuser sind seit vielen Jahrzehnten und Generationen eng mit dem 1. FC Kaiserslautern verbunden.

Die Unternehmensgruppe, die 1923 in Harthausen gegründet wurde und heute in der 4. Generation besteht, hatte schon durch den früheren Seniorchef eine lange Freundschaft mit Fritz Walter und später in den sehr erfolgreichen 80er und 90er Jahre mit den Idolen Stefan Kuntz, Bruno Labbadia, Uwe Eckel, Uwe Scherr, Michael Schulz, Demir Hotic, Karl-Heinz Emig, Frank Lelle, Michael Serr und vielen anderen Spielern, als Kunden der VOGEL Autohäuser, langjährige Verbindungen.

Unermüdlicher Einsatz und großes Engagement sind der Garant für das rasante Wachstum der VOGEL Autohäuser von der Pfalz bis zur Bergstraße.

Heute geben fast 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich ihr Bestes, damit der Kunde mit den Premium-Fahrzeugen von BMW, MINI und M auch einen Premium-Service erfährt.

Zum 6. Mal in Folge konnten die VOGEL Autohäuser in Landau, Germersheim und Zwingenberg die BMW M Trophy Deutschland gewinnen, ein Ausdruck höchster Automobil-Kompetenz und optimalem Service kombiniert mit „Persönlichkeit, die verbindet“.

Wir freuen uns die BMW Vogel Autohäuser als Partner für den FCK begrüßen zu dürfen und sagen herzlich DANKE für den tollen Einsatz.

Eure Südpfalzinitiative FCK