WIR GEH´N NUFF!!!

Willkommen bei der ZUKUNFTSINITIATIVE FCK

Eine Gemeinschaft schafft was Großes!

Als Anhänger unseres FCK haben wir in den letzten Jahren gelitten. Eine sportlich unbefriedigende Entwicklung und wirtschaftliche  Probleme, kennzeichnen die Lage und stellen große Herausforderungen für die Zukunft dar.

In dieser Situation haben uns (untenstehende Initiatoren) emotionaler und unternehmerischer Geist und Wille gepackt. Wir wollen nicht tatenlos zusehen wie unser Traditionsverein, der uns unzählige schöne Lebensmomente geschenkt hat, abbaut und wie der Mythos FCK verloren geht. Vielmehr haben wir beschlossen, einen Beitrag für die Zukunftsgestaltung des FCK zu leisten und das Bemühen der jetzt Verantwortlichen, die unser Vertrauen genießen, zu unterstützen.

So wurde die Idee zur „ZUKUNFTSINITIATIVE FCK“ geboren bei der ALLE mitmachen können, die den FCK unterstützen wollen

05. März 2018 19:00 Uhr

Unterstützertreffe im Fritz Walter Stadion

Liebe FCK-verbundene Unternehmer der Region,

bei unserem FCK hat sich in den letzten Monaten vieles verändert.
Ein neuer Aufsichtsrat, ein neuer Sportvorstand, ein neuer Marketingexperte, ein neuer Trainer. Ja wir wissen, Kontinuität. kann nun erst einmal nur über die Dauer kommen. Aber es ist eine Situation, aus der heraus wir jetzt eine kontinuierliche Entwicklung einleiten wollen. Nämlich mit einem nachhaltigen und systematischen Zukunftsprozess.
Mit den jetzt verantwortlichen „Personen“, die das notwendige Know how besitzen und mit einem umfassenden Entwicklungsplan, der uns hilft, die Kräfte auf das Wesentliche zu konzentrieren und alle Potenziale zu erschließen, wird der FCK eine bessere Zukunft erleben. Um dies zu erreichen brauchen wir aber auch Sie. D. h. wir benötigen die Solidarität unserer Freunde und die Unterstützung der Region.
Im letzten Jahr haben auch viele kleine und mittlere Unternehmen mit dem FCK  Partnerschaften abgeschlossen. Sie haben damit einen tollen / tatkräftigen Beitrag zur Unterstützung unseres Vereins geleistet und sich zugleich bei der großen Anhängerschaft des FCK beliebt und als Unternehmer mit seinen Produkten und Dienstleistungen bekannt gemacht.
Diese Entwicklung wollen wir mit Ihnen (Euch) fortsetzen. Um Ihnen dazu viele Hintergrundinformationen zu liefern und die Möglichkeiten  und Chancen einer Partnerschaft zu erläutern, wollen wir uns mit Ihnen „zusammensetzen“. Die schönste Atmosphäre dafür bietet das Fritz-Walter-Stadion. Also laden wir Sie für den Montag den 5 .3. 2018, 19 Uhr, ganz herzlich zu einem Informations- und Diskussionsabend in die Geschäftsstelle des FCK ein.
Wir werden mit Ihnen über die aktuelle Lage, neue Ansätze, über unsere Ziele und über Ihre mögliche Rolle als FCK-Partner sprechen.
Gerne dürfen Sie dazu noch weitere Unternehmerkollegen“ (oder sonst Interessierte)  mitbringen. Vielleicht macht der Abend in vertrauter Begleitung noch mehr Spaß.  Hans-Peter Briegel wird ebenso anwesend sein wie Vertreter der Vereinsführung.
Bei Fingerfood und dem begleitenden „Gläschen“ werden wir interessante Gespräche führen. Bitte geben Sie uns eine kurze Rückmeldung (Mail: kontakt@zukunftsinitiative-fck.de oder untern der Nummer: 06340 8801 (Paul Wüst)) darüber, ob und mit wie vielen Personen Sie kommen.
Ihr FCK und Ihre Zukunftsinitiative freuen sich auf Sie.
liebe Grüße,
Zukunftsinitiative-FCK

Wie kann eine Partnerschaft für Unternehmen mit dem FCK aussehen?

Viele Unternehmen, Unternehmer und Geschäftsführer haben eine herzliche und emotionale Bindung zum 1.FC Kaiserslautern.
Sie sind bereit einen Beitrag zur Unterstützung des FCK zu leisten und wünschen sich, Partner des FCK zu sein.

Um in eine solche Partnerschaft einzusteigen wurden die beiden Partnerschafts-Modelle „Basis-Partner“ und „Herz der Pfalz-Partner“ gestaltet. Dabei ist es uns und dem FCK wichtig, dem Partner-Unternehmen zu ermöglichen, selbst zählbaren Nutzen aus der Partnerschaft zu ziehen.

Wie kann eine Partnerschaft für „private“ Unterstützer mit dem FCK aussehen?

Viele FCK-Freunde, die kein eigenes Unternehmen betreiben, haben uns signalisiert, dass Sie auch gerne einen Beitrag dazu leisten würden, ihren FCK wieder erfolgreich zu machen. Für sie ist es eine Herzenssache, durch den Einsatz privater Mittel dem FCK zu helfen.

Aus den zahlreichen Hinweisen und Rückmeldungen, die wir derzeit erhalten, erkennen wir, dass die Wünsche und Vorstellungen der unterstützungswilligen FCK-Freunde völlig unterschiedlich sind. Deshalb zeigen wir Ihnen an dieser Stelle folgende Möglichkeiten des partnerschaftlichen Engagements für den FCK auf:

  • Sie werden FCK-Mitglied!

    Damit zeigen Sie ihre emotionale Verbundenheit…… Und viele machen mit. So verdoppeln wir die Mitgliederzahl. Das wär‘s…..!!

  • Sie kaufen Fanartikel!

    Auch damit unterstützen Sie den FCK finanziell. Vielleicht gelingt es Ihnen so auch, z. B. beschenkte junge Menschen an den FCK heranzuführen. Beides Effekte, die helfen, die Zukunft des FCK erfolgreich zu gestalten. Der Onlineshop hält viele interessante Stücke bereit.
    Bestellen Sie direkt über  www.fck-shop.de !

Alle 4 Unterstützungsvarianten bedeuten einen tollen Beitrag für eine bessere Zukunft der Roten Teufel.

Wir wollen wieder 1. Liga auf dem Betze. Mit solchen Beiträgen kommen wir diesem Ziel näher. Wenn die Region aufsteht und ihre Solidarität zeigt und jeder hilft, mit seinem bescheidenen, angemessenen, vertretbaren Beitrag, dann schaffen wir was ganz Großes…. Und wir werden wieder unsere sportliche Freude und die alte Begeisterung haben.

Wie kann eine Unterstützung für den FCK sonst noch aussehen?

Über die genannten Möglichkeiten der finanzielle Unterstützung hinaus können Sie auch …

  • Botschafter und Multiplikator

    sein. Viele von uns können sich nicht finanziell für unseren FCK engagieren. Trotzdem sind wir alle in der Lage, den FCK toll und auf vielfältige Art zu unterstützen.

Unser Team

Die Initiatoren

 Paul Wüst

Paul Wüst

Ehemaliger leitender Angestellter der Daimler AG, seit 10 Jahren selbständiger Unternehmensberater in Dierbach

Michael Englert

Michael Englert

Gründer und Geschäftsführer der ITK Engineering GmbH in Rülzheim mit ca. 1.000 Mitarbeiter

Hans Peter Briegel

Hans Peter Briegel

„Fußballikone“ des FCK, 80-maliger Nationalspieler, Europameister, italienischer Meister und heute Botschafter des FCK